Sa 25.05
Sa 25.05.2024 15:00 Uhr bis 16.00 Uhr
15:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort: Jahrhunderthalle Bochum

Kulturelle Bildung im Wandel

In Bochum haben mehr als die Hälfte der unter 18-Jährigen eine internationale Familiengeschichte. Das bedeutet eine Vielzahl von Erfahrungen und Bedürfnissen unter den jungen Menschen. 

Die Podiumsdiskussion widmet sich daher den Herausforderungen und Chancen der kulturellen Bildung in einer sich stetig wandelnden Gesellschaft.

Im Mittelpunkt stehen Fragen, wie sich diese gesellschaftliche Entwicklung auf die kulturelle Bildung auswirkt, welche Anforderungen sich daraus für die Akteur*innen ergeben und wie Institutionen wie Musikschulen, Theater und Museen ihre Angebote gestalten müssen, um eine inklusive kulturelle Teilhabe für möglichst viele zu ermöglichen.

Mit auf dem Podium:

Dr. Michael Reitemeyer, Abteilungsleiter im Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
Brigitte Schorn, Arbeitsstelle Kulturelle Bildung NRW
Bassam Ghazi, Schauspielhaus Düsseldorf
Norbert Koop, Musikschule Bochum

Moderation: Guy Dermosessian 

map
Google Maps laden? Dabei werden potenziell Cookies gesetzt und Daten in die USA übertragen.
Google Maps laden

Eintritt frei