MUSICMEDIA – Neue Kurse ab Januar 2024

Musikproduktion und Homerecording
„Erwecke Deine musikalischen Ideen zum Leben – Lerne eigene Songs zu kreieren!“
Möchtest Du lernen, wie man digital Musik produziert? Unser Musikproduktionskurs an der Musikschule Bochum richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, die ihre eigenen Songs erschaffen möchten. Egal, ob Du ein Singer-Songwriter, DJ, Rapper oder EDM-, Pop- oder Rock-Enthusiast bist, unsere Kurse bieten Dir das Wissen und die Fähigkeiten, um in der digitalen Musikwelt erfolgreich zu sein.
In unseren Kursen bringen wir Dir nicht nur die Grundlagen der Musikproduktion bei, sondern gehen auch darüber hinaus. Du erfährst, wie du Dein eigenes Homestudio einrichten kannst und welche Geräte und Programme Du dafür benötigst. Wir erklären dir, wie Du alles bedienst, ohne dass Du Vorkenntnisse haben musst.

Nach dem Kurs seid Ihr bestens auf die digitale Musikwelt vorbereitet. Anschließend könnt Ihr dann im neuen Digitalensemble MusicLab eure Projekte weiter entwickeln.

Hast Du dich schon einmal gefragt:
• wie stelle ich mir Equipment für ein Homestudio zusammen?
• was brauche ich an Hardware und Software?
• wie richte ich alles ein und bediene es?
• was ist eine DAW?
• was bedeutet VST?
• was ist ein PlugIn?
• was ist ein Audio-Interface?
Egal welches Musikgenre Dich interessiert, sei es Pop, Rock, Hip-Hop oder elektronische Musik, unser Basic-Kurs gibt Dir einen umfassenden Einblick. Wir behandeln sowohl technische Themen wie die Verwendung von Mikrofonen und Mischpulten als auch musikalische Aspekte wie Remixing, Beat-Erstellung, Arbeiten mit Loop Librarys, Songwriting, Akkordverbindungen und die Erstellung von Musik für Filme/Videos und Sounddesign.

Diese Kurse sind kostenpflichtig.

  • Basic Kurs

    In unseren Räumlichkeiten stehen zwei Computerarbeitsplätze (Apple Mac) sowie verschiedene Audiohardware (Mischpulte, Audio-Interfaces, verschiedene Synthesizer und Mikrofone) zur Verfügung. Du kannst aber auch deine eigenen Geräte zum Unterricht mitbringen. Wir verwenden aktuelle Versionen von Musikproduktionsprogrammen wie Ableton Live (Intro und Suite), Steinberg Cubase (Elements und Artist) sowie Apple GarageBand und Logic Pro X. Natürlich lassen sich die meisten Inhalte auch auf andere Musikproduktionsprogramme wie Bitwig Studio, FL Studio, Reaper, Studio One und viele andere übertragen!

    Termine:

    Dienstags 18.30 bis 20.00 Uhr

    Info Termin: 27.08.24
    Kurs vom 03.09.24 bis 21.01.25

    Kosten für einen Kurs (17 Termine a 90 Minuten) 175,-

  • Fortgeschrittene Kurs

    Im Fortgeschrittenen-Kurs vertiefen und erweitern wir die Inhalte des Basic-Kurses. Hier liegt der Fokus mehr auf den musikalischen Aspekten wie Songwriting, Analyse von Songs, Deconstruction und Reconstruction sowie der Verwendung von Referenztracks. Wir gehen auch verstärkt auf die individuellen Wünsche der Teilnehmer*innen ein.

    Termine:

    Montags 17.30 bis 18.30 Uhr

    Info Termin: 26.08.24
    Kurs vom 02.09.24 bis 27.01.25

    Kosten für einen Kurs (17 Termine a 60 Minuten) 120,-

  • Music Lab

    MusicLab findet im Rahmen der Ensemble Angebote statt. Hier könnt ihr eure produzierte Musik einbringen und auch an gemeinsamen Projekten arbeiten. Wie es sich für ein Labor gehört wird eifrig mit Hard- und Softwaresynthesizern sowie Grooveboxboxen oder Sounddesign-Tools (unter anderem auf dem iPad) improvisiert bzw. experimentiert. Stilistisch sind keine Grenzen gesetzt. Hier trifft auch analoge Musik (Instrumente und/oder Stimme) auf digitale und kann miteinander kombiniert werden. Es gibt keine wirklichen Einschränkungen. So wie bei anderen Ensembles sind auch Aufführungen geplant. Wir freuen uns auf dieses digitale Experiment.

    Termin: Montags 18:30 bis 19:30 Uhr
    Für Musikschüler*innen ist dieses
    Angebot kostenlos, alle anderen
    zahlen 11,- Euro monatlich und ab
    einem Alter von 25 Jahren 14,- Euro
    monatlich.

Weitere Informationen:
Rainer Buschmann

Tel.: (0234) 910 3074

Mail: rainerbuschmann@bochum.de