19.12.2023

Haus der Musik

Der Rat der Stadt Bochum hat am 14.12.23 der endgültigen Planung und Finanzierung für das „Haus der Musik“ zugestimmt. Damit kann der Umbau des bisherigen Landesbehördenhaus direkt neben dem Anneliese Brost Musikforum zur neuen Musikschulzentrale im Jahr 2024 beginnen.

Das bisherige Verwaltungsgebäude wird aufwändig umgebaut. Fünf zusätzliche große Räume im Hof, ein einladendes Foyer und eine helle Atmosphäre mit vielen Einblicken werden eine optimale Lernumgebung schaffen. Im neuen Haus stehen Überäume, Selbstlernstationen und digitale Arbeitsplätze für ein selbstbestimmtes Lernen zur Verfügung. Das Gebäude wird grundsaniert und dadurch auch ein hoher Energiesparstandard erreicht. Das Haus der Musik wird ein einladender Ort für alle Besucher*innen und Mitarbeitenden werden.

Die Bauarbeiten sollen im Sommer 2027 abgeschlossen sein.

22.08.2023

Neue Mitarbeitende

Wir freuen uns auf unsere neuen Mitarbeitenden und stellen sie kurz vor:

Maria Yuvkova

Fach: Klavier

Victoria Romann

Fach: Querflöte, Blockflöte, Musikalische Früherziehung

Tomomi Takahashi

Fach: Akkordeon, Ensemble und Kita & Musik

Ömer Bektas

Fach: Schlagzeug

Natalia Papadaki

Fach: Schlagzeug

22.08.2023

Neue Website

Die Website der Musikschule Bochum wurde völlig neu gestaltet. Die Darstellung der Unterrichtsangebote, Veranstaltungen und Unterrichtsorte wurde ausgeweitet und verbessert. Zahlreiche Verknüpfungen, eine Volltextsuchfunktion und neugestaltete Anmeldeformulare helfen bei der Navigation durch die Seite und die Anmeldung zum Unterricht.

Besonders wichtig war der Musikschule eine barrierearme und mehrsprachige Gestaltung der Seite, die momentan teilweise noch im Aufbau ist. Die zahlreichen aktuellen Fotos von Ravi Sajk bieten einen direkten Einblick in das Musikschulleben.

Viel Vergnügen beim Stöbern auf der neuen Musikschul-Website. Sollten Sie Anregungen oder Verbesserungsvorschläge haben, schreiben Sie gerne eine Mail an musikschule@bochum.de